Eröffnung Eitorf

Herzliche Einladung an alle Teilnehmer und Interessierte der Kunstpunkte zur Ausstellung in der Historischen Werkshalle der Fa. Schoeller AG Eitorf, Spinnerweg 51-54. Mitglieder des BBK Bonn Rhein-Sieg präsentieren ihre Arbeiten im Rahmen der Eitorfer Kunstpunkte:


KunstPUNKT
HöhePUNKT
SchlussPUNKT


Vernissage: Freitag, 13.10., 19 Uhr

Begrüßung: Dr. Rüdiger Storch
Bürgermeister der Gemeinde Eitorf

Einführung: Dierk Engelken,
2. Vorsitzender BBK Bonn Rhein-Sieg.

Performance: „Der Sockel“ von Hanna Trampert.

Werkshalle, Eitorf

Logo BBK Bonn Rhein-Sieg Historische Werkshalle der Fa. Schoeller Eitorf AG, Eitorf, Spinnerweg 51-54, 53783 Eitorf

Die diesjährige Ausstellung ist die zugleich die letzte in der historischen Werkshalle.

Aussteller BBK Bonn Rhein-Sieg und Forum Junge Kunst:

  • Ursula ADRIAN-RIEß, Joumana AL KALLAS, Monika ALTROCK-LUTTERJOHANN, Mehdi ARANDAN, Gitta BÜSCH, Dierk ENGELKEN, Irina ENSS, Rosemarie FEUSER, Sabina FLORA, Ulla FRANKE, Robby GEBHARDT, Dorothee von GLINSKI, Margrit GLOGER, Teyaen HENZE, Gudrun HILLMANN, Gudrun HÜHN, Kasem HEYDARI, Elisabeth JUNG, Anne Kathrin KEMPER, Katrin KLINGMANN, Manuela KRUG, Saba LAFEGRA, Stefanie LANGE, Marlene LEAL da SILVA-QUABECK, Rainer LEHMANN, Almuth LEIB, Paolo LEONE, Rolf MALLAT, Astrid MEINERS-HEITHAUSEN, Joachim MÜLLER-KLINK, Ricarda ROMMERSCHEIDT, Sylvia RUPPERT, Masoud SADEDIN, Doris SCHEUERMANN, Christine SCHMIDT, Angelika SCHNEEBERGER, Charlotte SCHWARZ-SIERP, Nicola SOLODAS, Beate STEVEN, Barbara STEWEN, Norbert ULMANN, Jörg TERLINDEN, Eva M. TÖPFER, Hanna TRAMPERT, Hans-Peter VOLLMER, Dieter WESSINGER, Athina CHRONOPOULOU (Forum Junge Kunst), Dorothea ENSS, Fabian Raphael SOKOLOWSKI, Ceire HORN (Jugendkunstpreis 2017), Cleo MACKE

Öffnungszeiten:

  • Sa/So 14. und 15. Okt. von 11-18 Uhr,
  • Sa/So 21. und 22. Okt. von 15-18 Uhr

Einladung zur Ausstellung

Biologische Station, Eitorf

Biologische Station, Am Bahnhof

„Literatur trifft Kunst“ Literaturkreis Eitorf:

  • Susanne Rama, Anne Rösner-Langener, Malerei, Ruth Bauer, Fotos; Roland Steinwarz, Fotos; Heike Fischer, Fotos

Rahmenprogramm:

  • Sonntag 15.10., 15 Uhr, Lesung „Kontraste“, mit Vorstellung der neuen Anthologie

Öffnungszeiten:

  • Sa/So 14. und 15. Okt. von 11-18 Uhr

Offene Ateliers, Eitorf

Offene Ateliers, Galerien, Werkstätten in Eitorf; Öffnungszeiten 14. + 15.10. 11-18 Uhr

  • Galerie Incontro, Incontro Moda, Skulpturenpark und Atelier Giovanni Vetere, Schümmerichstr. 1: Galerie Ralf Crone + Birgit Krahe – Mode und Accessoires aus Pelz / Difranci – Silikon – Schmuck / Pia Fischer – Art Couture & Unikat Design / Berenice Jovy – Nice Schmuckdesign / Barbara Lechterbeck – Kopfschmuck / Pepina Peculiar – Ledertaschen / princess & Butler – Mode aus selbst entworfenen Stoffen / Erika Wienholdt – Accessoires
  • Schoeller-Gelände Markusplatz, Spinnerweg 51-54; ansässige Künstler öffnen ihre Ateliers
  • Erikas Galerie, Erika Schröder, Ulmenweg 2; Schmuck und Malerei. Weitere Termine nach tel. Anmeldung Tel.: Tel.:02243-6063
  • Goldschmiedewerkstatt Klara Thiel, Mühlenstr 6,  Eitorf;  Schmuck. Weitere Termine nach tel. Anmeldung Tel.: 022463-841694
  • Annette Thielen + Gerhild Clausnitzer, Schmuck  + Papier, Obenroth, Am Berg; Geöffnet auch am  21./22.10. 15-18 Uhr; Rahmenprogramm, 22.10, 15:30 Uhr: Konzert mit Sybille Wollersheim und Claudia Meyendriesch: ‚Am liebsten Tango‘; Eintritt frei, Spenden erwünscht!
  • Annette Siebigteroth art&work, Obere Hardt 27
  • Siegtal-Haus des Heimatvereins, Bergstr.; nur  15.10., 11-18 Uhr: „Fotokunst des Heimatvereins Eitorf“

Schaufenster, Eitorf

Markt

  • Parfümerie Rüdell, Markt 9;  Gisela Merz-Ullrich, Tonskulpturen
  • Dessous Hüsges, Markt 7; Jutta Witkavel, Malerei
  • DRK Geschäftsstelle, Markt 5; Werner Zorn, Malerei
  • Reformhaus Lichius, Markt 17; Andrea Chiriac, kleine Kunstwerke upcycling von altem Schmuck und Knöpfen; Janisse Müller verbindet Draht und Makramee.

Asbacher Straße

  • Obst und Gemüse Derscheid, Asbacher Str. 7; Stefanie di Giuseppe und Marielle Lansink, Malerei, Objekte
  • Taschenzimmer, Asbacher Str. 13; Laumee Fries und Marina Lemke, Malerei
  • schug möbel und werkstätte, Asbacher Str. 23; Wolfgang Rupprecht, Fotokunst; Monika Müller, Malerei; Annette Siebigteroth, Malerei.
  • Haus der Künste, Asbacher Str. 55; Malfreunde Eitorf, Gemälde in Tusche und Mischtechniken auf Leinwand, Thema “Farben im Fluss“

Kirchstraße

  • Glashaus Mertens, Kirchstr. 6; Esther Berlin, Malerei

Brückenstraße:

  • Café Auth, Brückenstr. 13; Esther Berlin, Malerei

Leienbergstraße

  • Friseursalon Serpil Krell Haar-Genau, Leienbergstr.  1; Gertrud Siebert, Malerei
  • Sentivo, Seniorenzentrum, Leienbergstr. 18; Ursula Droth und Elsa Messner, Malerei
  • AWO-Der Sommerberg, Leienbergstr. 11; Andrea Maubach-Romsy, Malerei

Bahnhofstraße

  • Bahnhof-Apotheke, Bahnhofstr. 26a; Ursula Droth, Malerei
  • Foto Kiese, Bahnhofstr.25 ;  Bergeline Altenburg, Malerei + Objekte
  • Sanitätshaus Kähler, Bahnhofstr. 26; Winfried Rump, Malerei

Brückenstraße

  • Studienkreis Eitorf, Brückenstraße 31;  Arbeiten der Lehrer, Eltern, Schüler

Am Eichelkamp

  • Siegtal-Gymnasium, Schaufenster des Leonardo- Aula, Am Eichelkamp 6: Arbeiten der Schüler

Kelterser Straße

  • Gaststäte Scheel Seck, Kelterser Str. 54;  Stefanie DI Guiseppe und Marielle Lansink; Malerei und Objekte

Parkstraße

  • Josefs-Gesellschaft gGmbH, Villa Gauhe, Parkstr.10; Kapelle: Arbeiten der Bewohner,  Sinnespark: Treibholzarbeiten von Hildegard Gasper

Siegstraße

  • AWO/SPZ Eitorf Siegstraße 16;. Gruppenausstellung von 9 Künstlern, die Bilder sind in der heilpädagogischen Gruppe, Tagesstätte Eitorf,  gemalt worden.

Rundgang, Eitorf

Rundgang & weitere Besichtigungen

Am Samstag, dem 14.10., findet für interessierte Bürger und Künstler ein gemeinsamer Rundgang zu den einzelnen Kunstpunkten statt. Treffpunkt: 11 Uhr Pavillon Eitorf, Marktplatz

Die Kunstausstellung in der historischen Werkshalle ist für Schulklassen nach vorheriger Anmeldung auch unter der Woche zu besichtigen. Info: Hannelore Schug, 02243-89185, hannelore.schug@eitorf.de